reseda beutel baumwolle


Oder auch: Sag nein zu Plastik! Die Erde erstickt im Müll. Vor allem die Plastiktüten sind ein Problem, weil sie hunderte Jahre zum Verrotten brauchen und zu oft in Flüsse und Meere gelangen. Auch wenn in Deutschland der pro Kopf Verbrauch nicht so hoch ist wie in anderen Ländern, müssen wir uns der Probleme dennoch bewusst sein.

keine plastiktueten in der Apotheke


Wir als Reseda-Apotheke übernehmen Verantwortung und stellen bereits seit einem Jahr auf Papiertüten um. Es ist uns bewusst, dass auch das nicht ganz unumstritten ist (Energieverbrauch der Herstellung), aber wir setzen konsequent auf Recycling-Papier und sind der Meinung, dass Papiertüten zumindest bei der Entsorgung deutlich weniger Probleme machen als kaum verottende Plastik.

 
Natürlich muß das oberste Ziel die Vermeidung von Müll sein, deswegen bitten wir Sie, beim Besuch der Apotheke wiederverwendbare Beutel und Tragetaschen mitzubringen, damit wir gar keine Einmaltüten, die man übrigens auch immer mehrfach verwenden kann, ausgeben müssen. reseda beutel kleinUm dieses Ziel zu erreichen, haben wir in den letzten Jahren bereits tausende Baumwollbeutel herstellen lassen und an Sie ausgegeben, benutzen Sie einfach am besten diese Beutel. Für unsere Umwelt, für unsere Zukunft - Danke!